Angepasste Arbeitsplätze in den Werkstätten

In unseren Werkstätten bieten wir angepasste Arbeitsplätze für rund 120 Mitarbeitende mit Beeinträchtigung. Sie werden angeleitet und begleitet von professionellen Gruppenleitern, die ihre direkten Bezugspersonen im Arbeitsalltag sind.

Die Werkstätten bieten Arbeits- und Ausbildungsplätze in drei verschiedenen Bereichen:

Metallbearbeitung

In unserer Metallbearbeitung fertigen wir eine Vielzahl von Bauteilen für den Maschinen- und Metallbau. Zum Einsatz kommen dabei konventionelle sowie CNC-gesteuerte Bearbeitungsmaschinen, die in jeglichen Materialien verschiedenste spanabhebende Bearbeitungsmethoden bieten. Dank der integrierten Schlosserei- und Montageabteilung sind wir zudem in der Lage, einen gesamten Fertigungsprozess bis zur fertigen Baugruppe anzubieten.
In der Metallbearbeitung beschäftigen wir rund 30 zuverlässige Mitarbeitende mit einer guten Feinmotorik und mit Freude am Handwerk.

Montage

In der Montage erbringen wir einzelne oder auch umfassende Dienstleistungen vom Materialeinkauf bis zur Lieferung des Endproduktes. Wir bieten hochwertige und sorgfältige Handarbeit für kleine, mittlere und auch grosse Stückzahlen. Sei es für Konfektionierungen, Teil- und Endmontagen, Lötarbeiten oder Sortier- und Kontrollarbeiten.
Wir arbeiten flexibel mit bis zu 25 Mitarbeitenden, die sich durch konzentrierte, exakte und zuverlässige Arbeitsweise auszeichnen. Auf Wunsch können Arbeitseinsätze direkt im Betrieb des Kunden gemacht werden.

Ausrüsten

In unserer Ausrüstung erledigen wir umfangreiche Massenversand-Arbeiten, verpacken, sortieren und konfektionieren. Auf Wunsch der Kunden übernehmen wir die gesamte Logistik und lagern auch die Drucksachen, die regelmässig oder auf Abruf versandt werden sollen.
In der Ausrüstung arbeiten je nach Auftragslage bis zu 60 Mitarbeitende in mehreren Gruppen. Hochbetrieb herrscht hier zum Beispiel, wenn wir im Auftrag der Gemeinden den Versand von Wahl- und Stimmmaterial für die ganze Region abwickeln.